Pension: Beamte - Keine Pension mit 63!

OnlineService "Beamte/Öffentlicher Dienst": Für nur 15 Euro im Jahr
können Sie mehrere Bücher zum Beamtenrecht lesen oder ausdrucken. Daneben bieten wir weitere wichtige Dokumente zur Besoldung, Beihilfe und Beamtenversorgung. Wir recherchieren für Sie spezielle und geprüfte Links, z.B. Nebenjob, Musterformular für den Teilzeitantrag, Antrag auf Beihilfeabschlag >>>zur Anmeldung

Praxis-Seminar: Beamtenversorgung leicht gemacht - Seminare für Behördenmitarbeiter/innen und Personalräte 


Zur Übersicht aller Meldungen für Ruhestandsbeamte

Aktuelles für Ruhestandsbeamte

Pension: Beamte - Keine Pension mit 63!

„Wer die gesetzliche Rente als Vorbild nennt, werde künftig schwer begründen können, warum es für Beamte überhaupt ein eigenständiges Pensionssystem geben müsse“, mit diesen Worten hat der alte und neue Bundesinnenminister Thomas de Maiziere keine Freunde bei den Interessensvertretungen der Beamten gewonnen. Ungeachtet der Pläne der Regierungskoalition für eine „Rente mit 63“ hat de Maizière entsprechenden Forderungen der Beamten nach einer „Pension mit 63“ erst mal eine Absage erteilt. Bleibt abzuwarten, wie die Gewerkschaften darauf reagieren werden.

Quelle: HUK-Newsletter, Ausgabe 01/2014


 

mehr zu: Aktuelles
Startseite | Kontakt | Impressum
www.ruhestandsbeamte.de © 2019